Startseite » Gateways »

NXP und Kontron kooperieren beim Edge Computing für Industrial IoT

„Intelligenz on the Edge“ für Industrie-4.0- und IoT-Anwendungen vereinfachen
NXP und Kontron kooperieren beim Edge Computing für Industrial IoT

tareq-bustami-2x.jpg
Tareq Bustami, Senior Vice President of Digital Networking bei NXP Bild: NXP
Anzeige

NXP Semiconductors und Kontron, ein weltweiter Anbieter von IoT/Embedded-Computer-Technologie (ECT), haben bekannt gegeben, bei der Entwicklung von Industrie-4.0-Lösungen zusammen zu arbeiten. Dafür werden die Arm-basierten i.MX- und Layerscape-Prozessoren von NXP mit der Expertise von Kontron und S&T bei Hard- und Software verbunden. Die Produkte setzen auf Microsoft Azure IoT sowie Time-Sensitive-Networking (TSN)-Technologie, um den Anforderungen der Next-Generation-IoT-Implementationen für Cloud und Edge Computing sowie Innovationen im Factory Floor zu entsprechen. Zu den neuen Industrie-4.0-Lösungen zählen i.MX-basierte SMARC 2.0 und Q7 Computer-on-Modules von Kontron. Zusätzlich plant Kontron im Laufe des Jahres, Module mit Layerscape SoCs einschließlich LS1028 auf den Markt zu bringen, um seine eigenen Industrie-4.0-Edge-Gateways sowie Designs von Kontron-Kunden zu unterstützen. „Mit diesen Computer-on-Module- und Edge-Gateway-Lösungen beschleunigt Kontron das Prototyping für Kunden und die Markteinführungszeiten für Projekte mit neuesten Technologien von NXP“, sagte Laurent Remont, CTO von Kontron und S&T. „Die Zusammenarbeit mit NXP in der frühen Phase der Produktentwicklung erlaubt es uns, außergewöhnliche Technologie für innovative IoT- und Edge-Computing-Lösungen bereitzustellen.“ „Mit unserer NXP-Technologie in Verbindung mit der Hard- und Software-Expertise von Kontron und S&T bündeln wir die Stärken beider Unternehmen, um die Markteinführungszeiten für unsere gemeinsamen Kunden zu reduzieren“, sagte Tareq Bustami, Senior Vice President of Digital Networking bei NXP. „Wir freuen uns, mit Kontron zu arbeiten, um die Realisierung dieser Next-Generation-Technologie zu beschleunigen.“ jke

www.kontron.de

Anzeige
Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen
Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 9
Ausgabe
9.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award
Sie wollen sich für die Teilnahme am Automation Award bewerben…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de