Startseite » Firmenverzeichnis » IKA-Werke GmbH & Co. KG »

Produktion von kosmetischen Cremes und Lotionen

Produktion von kosmetischen Cremes und Lotionen

Produktion von kosmetischen Cremes und Lotionen mit Mischmaschinen von IKA Produktion auf effiziente & flexible Art.

Die Kosmetikindustrie verfügt über eine große wirtschaftliche Bedeutung, ist aber auch starker Beeinflussung von außen durch Trends und gesundheitlichen und hygienischen Restriktionen ausgesetzt. Die Herstellung stabiler und wirksamer Emulsionen ist die anspruchsvollste Aufgabe für innovative Mischtechniken und zeitgleich ein wichtiges Qualitätsmerkmal von Kosmetikprodukten. Mit Maschinen und Anlagen von IKA gelingt der Mischprozess von kosmetischen Cremes und Lotionen effizient und kostengünstig. Unser chinesischer Kunde Renault RG kann nun mit einer Anlage seine gesamte Produktpalette produzieren- ohne zusätzliche teure und aufwendige Anpassungen und Umbauten.

Weitere Downloads und Videos
Daten und Kontakte
www.ikaprocess.com
process@ika.de
+49 7633 831 0
+49 7633 831 907
ca.900, weltweit 12 Standorte auf vier Kontinenten
1910
145 Mio. € (Geschäftsjahr 2020)
IKA-Werke GmbH & Co. KG
Janke & Kunkel-Str. 10
79219 Staufen
Deutschland
Stichworte
AnlagenEngineeringInline-DispergiererKnetmaschinenMaschinenbauMischtechnikProzesstechnikRührwerkeVakuumtrockner/ -mischerVerfahrenstechnik

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de