Zivile Sicherheit

Security Essen mit Schwerpunkt Cyber Security

Anzeige
Von neuen Lösungen der Smart Home Security über intelligente Drohnensysteme bis hin zu Konzepten zur Veranstaltungssicherheit: Die Security Essen stellt sich inhaltlich wie räumlich neu auf und bietet vom 25. bis 28. September 2018 die Antworten auf aktuelle Herausforderungen von Wirtschaft und Gesellschaft. Eine Cyber Security Konferenz rundet das Messeangebot ab.

Inhaltsverzeichnis

1. Sicherheit im Gebäude
2. Neue digitale Services der Messe
3. Messe Security im Überblick

 

Erstmals findet die Security Essen vom 25. bis 28. September in den modernisierten Hallen der Messe Essen statt. Die Modernisierung eröffnete die Möglichkeit zu einer komplett neuen Messestrukturierung. Zur optimalen Orientierung und Platzierung für Aussteller und Fachbesucher ist die Veranstaltung in sechs Themenbereiche unterteilt, deren Struktur sich künftig stärker am Angebot der rund 1000 Aussteller orientiert: Dienstleistungen in Halle 1; Zutritt, Mechatronik, Mechanik und Systeme in den Hallen 2, 3 und der Galeria; Video in den Hallen 4 und 5; Brand, Einbruch und Systeme in Halle 6 und Perimeter in Halle 7. Außerdem reserviert die Messe Essen mit der neuen Halle 8 erstmals eine eigene Halle für die Themen Cyber-Security und Wirtschaftsschutz und organisiert zudem einen Fachkongress, die Cyber Security Konferenz.

Sicherheit im Gebäude

Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch rund um die Themenbereiche „Chancen & Risiken von Cyber Security“, „Connected Building – Sicherheit im Gebäude der Zukunft“ sowie „Zugang, Zutritt, Zugriff – Möglichkeiten der Identifikation“ stehen an allen vier Tagen im Mittelpunkt der Cyber Security Konferenz. Vorgesehen sind Beiträge, die sich praxisnah mit Situationen rund um die digitale Sicherheit beschäftigen. Im Bereich „Chancen & Risiken von Cyber Security“ soll über Smart Cities, KRITIS, IT-Sicherheit auf Computern, herstellerübergreifende Lösungen in der Cloud sowie Cloud Services informiert werden. Bei der Vortragsreihe „Connected Building – Sicherheit im Gebäude der Zukunft“ stehen die Themen Smart Metering, Internet of Things, Schnittstellenabsicherung, dynamische Fluchtwegsteuerung sowie Biometrie im Fokus. Der dritte Schwerpunkt der Konferenz liegt auf den digitalen Möglichkeiten der Identifikation wie den drahtlosen Technologien Bluetooth / NFC oder Kryptografie. Die Messe veranstaltet die Konferenz in Zusammenarbeit mit dem BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V. und mit fachlicher Unterstützung des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Neue digitale Services der Messe

Aussteller und Besucher erwarten neue digitale Services der Messe Essen: Im geschlossenen Ausstellerbereich und Media Center erhalten Aussteller die Möglichkeit, kostenfrei Besucher, Journalisten und Social Influencer über ihren Messeauftritt zu informieren. Darüber hinaus erfuhr die Website der Messe einen Relaunch mit modernem Design und Navigationsmöglichkeiten. Auch die Facebook-Seite und die stark nachgefragte App wurden weiterentwickelt. eve

www.security-essen.de


info

Messe Security im Überblick

  • Termin: 25.09 .bis 28.09.2018
  • Öffnungszeiten: 25.09. bis 27.09.: 9.00 bis 18.00 Uhr,
    28.09.: 9.00 bis 16.00 Uhr
  • Ort: Messe Essen
  • Schwerpunkte: Dienstleistungen; Zutritt, Mechatronik, Mechanik und Systeme; Video; Brand, Einbruch und Systeme; Perimeter; Cyber-Security und Wirtschaftsschutz
  • Programm: Fachmesse, Konferenzen und Foren

Das Programm der begleitenden Konferenzen:

http://hier.pro/D5Wi2

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance
Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video aktuell

Rahman Jamal, Business & Technology Fellow bei National Instruments, zur Bedeutung des Testens von smarten Maschinen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter


Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts


Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos


Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper


Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de