Gebäudeautomation

Bosch sichert Gebäude per IoT

Anzeige
Sicher, komfortabel, effizient und smart – so soll das kommerzielle Gebäude der Zukunft aussehen. Experten von Bosch wollen deswegen auf der Light & Building zeigen, wie sich die Potenziale des Internet of Things (IoT) nutzen lassen, um Menschen, Werte und die Umwelt zu schützen.

Vernetzte Systeme, Dienstleistungen und Services stehen im Fokus des Messeauftritts von Bosch. Das Unternehmen versteht sich als ganzheitlicher Partner für Gebäudelösungen und baut auf seine Erfahrungen als Systemintegrator. Dabei werden eine Reihe von Aufgabenstellungen adressiert:

  • Moderne Brandmeldetechnik
    Gesamtlösungen für die zuverlässige Brandfrüherkennung bieten die Gebäudeexperten unter anderem mit der videobasierten Branderkennung Aviotec IP starlight 8000, welche Brände visuell schnell an der Quelle erkennen kann. Bosch hat im November 2017 für diese Technologie die weltweit erste Anerkennung der VdS Schadenverhütung GmbH als automatische Videokamera zur visuellen Brandüberwachung erhalten.
  • Vernetztes Sicherheitsmanagement
    Lösungen für ein individuelles Sicherheitsmanagement ermöglicht Bosch mit dem Building Integration System. Es dient zum einen als komfortable Bedienoberfläche für Brandmelde-, Einbruchmelde- oder Zutrittskontrollsysteme und zum anderen als zentrale Systemplattform für komplexe standortübergreifende Lösungen. Ergänzt mit automatisierten Videobildaufschaltungen und individuellen Maßnahmenplänen haben Verantwortliche alle relevanten Informationen auf einen Blick im Zugriff.
  • Effektives Energiemanagement
    Um Energie und Ressourcen in Gebäuden und in der Produktion effektiv zu managen, bieten die Gebäudeexperten integrierte Lösungen mit der Energy Platform, welche besonders für produzierende Unternehmen geeignet ist. Informationen aus verschiedenen Quellen werden durch den Einsatz der cloudbasierten Software-Lösung zu aussagekräftigen Kennzahlen. Die Auswertung von Energie- und Prozessdaten über eine einheitliche Oberfläche ermöglicht die Identifikation von Prozessoptimierungen und legt die Basis für weiterführende Anwendungen aus dem Bereich Industrie 4.0. co

www.boschbuildingsolutions.com


info

Details zur videobasierten Branderkennung mit Aviotec:

http://hier.pro/eYTWu

Messe Light & Building

Halle 9.1., Stand C60

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de