Energie auf der Hannover Messe

Leitmesse Energy mit Extrabereich Gebäudeenergetik

Plan-HIM_7A1203C104CC4A3DADC7BD6C012C73C9.jpg
In mehr als drei Hallen (orange) zeigt die Energy im Rahmen der Hannover Messe Lösungen zu Energiefragen von morgen. Strom wird nicht mehr nur in konventionellen Kraftwerken produziert, sondern auch in vielen Industriebetrieben – aus Nutzern werden Anbieter und umgekehrt Bild: Deutsche Messe
Anzeige
Unter dem Motto „Integrated Energy“ werden auf der Hannover Messe in drei Hallen der Leitmesse Energy alle Komponenten eines erneuerbaren, integrierten Energiesystems präsentiert. Gesamtlösungen stehen im Vordergrund, die auch erneuerbare Energiequellen sinnvoll einbinden.

Mit ihrem Energiebereich zeigt die Hannover Messe nicht nur, wie Industrieunternehmen durch effiziente Energienutzung enorme Kosten sparen und einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten, sondern auch, wie die Energiewende gelingen kann. Weiteres Thema: Wie die Digitalisierung den Energiemarkt verändert. Innovative Technologien machen etwa das Stromsystem flexibler, verknüpfen Sektoren intelligent miteinander und binden neue Marktteilnehmer ein. Um die vielfältigen Angebote und Veränderungen darstellen zu können, gliedert sich die Energy in die Bereiche:

  • Dezentrale Energieversorgung

In Halle 27 stellen Aussteller ihre Lösungen zur Einsparung von Strom-, Wärme- und Kältekosten sowie zur Reduktion von CO2-Emissionen etwa durch erneuerbare Energien, Kraft-Wärme-Kopplung und virtuelle Kraftwerke vor.

  • Energiemanagement

Zur Digitalisierung der Industrie gehört die Kontrolle der Energieströme in Produktion und Infrastruktur. In Halle 12 dreht sich alles um die Erfassung, Analyse und Visualisierung von Energiedaten über die Gebäudeautomation sowie die Mess- und Prüftechnik bis hin zu Schaltern und Gehäusen.

  • Electric Transportation Systems

Dieser neue Ausstellungsbereich widmet sich dem bedarfsgerechten Ausbau der Energieinfrastruktur, der nötig ist, damit sich die Elektromobilität durchsetzen kann, von der Ladesäuleninfrastruktur über ausgebaute Verteilnetze bis hin zu Stromautobahnen.

  • Netztechnik

Direkt am Eingang West1 der Halle 13 sind die Bindeglieder zwischen Energieerzeuger und industriellem Endverbraucher angesiedelt: Übertragungs- und Verteilnetztechnik, Transformatoren und Schaltanlagen, Kabeltechnologien, Stromversorgungen, USV, Kondensatoren, Filter und mehr.

  • Gebäude-Energetik

Der neue Themenbereich Gebäude-Energetik in Halle 27 informiert über die enormen Einsparungspotenziale in der energetischen Ausstattung von Büro- und Produktionsgebäuden.

  • Hydrogen + Fuel Cells + Batteries

In Halle 27 präsentieren sich Aussteller stationärer Batteriespeicher, leistungsfähiger Akkus, innovativer Ladeinfrastruktur-Lösungen sowie Power-to Gas- und anderer Wasserstoff-Technologien.

  • Erneuerbare Energien

Ebenfalls in Halle 27 sind in diesem Bereich die boomende Photovoltaik, Biomasse, Erdwärme und Windenergie sowie die Speichertechnologien zu sehen. Ein spannendes Thema sind Power Purchase Agreements, die Kunden 100 % erneuerbaren Strom garantieren.

  • Virtuelle Kraftwerke

Die Aufsteiger der Energiewirtschaft: Virtuelle Kraftwerke, die Photovoltaik-, Wasserkraft-, Biogas- und Windanlagen oder Blockheizkraftwerke verbinden und intelligent steuern. In Halle 27 werden Geschäftsmodelle, Technologien und Projekte vorgestellt, die Virtuelle oder Kombi-Kraftwerke schon heute zum Laufen bringen. mc

www.hannovermesse.de

Hannover Messe 2018 – Energy

Internationale Leitmesse für integrierte Energiesysteme und Mobilität (23. – 27. April 2018)

Direkt zum Programm des Energieforums „Life Needs Power“:

http://hier.pro/uSAeX/

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Titelbild elektro AUTOMATION 10
Ausgabe
10.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2019
Die Besucher der SPS wählen während der Messe Ihre Favoriten! Nominierte Produkte…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de