Startseite » Bildverarbeitung »

Technologie-Partnerschaft zwischen Framos und Connect Tech

Plug-and-Play-Vision-Lösungen
Technologie-Partnerschaft zwischen Framos und Connect Tech

Anzeige

Framos und Connect Tech stellen das Boson for Framos Carrier Board vor und damit das erste Produkt, das auf der Partnerschaft der beiden Unternehmen basiert. Dieses All-in-One-Board wurde speziell für den Nvidia Jetson Nano und Jetson Xavier NX und somit für KI-basierte Edge-Anwendungen entwickelt. Mit dem Trägerboard können die Sensoren aus dem Framos Sensor Module Ecosystem direkt integriert und die Jetson-Lösungen somit schneller produktiv eingesetzt werden.

Einbindung der Kamera direkt auf dem Trägerboard

Vom Boson for Framos Board profitieren Anwender, die mit dem Nvidia-Jetson-Entwickler-Kit realisierte Anwendungen nun in Serie produzieren möchten – in erheblich kleineren Abmessungen und mit doppelter Anzahl an Schnittstellen (drei 4-Lane- bzw. vier 2-Lane-MIPI CSI-2-Anschlüsse). Das erhöht den Datendurchsatz für moderne echtzeitbasierende Vision-Anwendungen erheblich.

Interview mit Experten der industriellen Bildverarbeitung

Durch die Einbindung der Kamera direkt auf dem Trägerboard kann die Adapterplatine entfallen und die Gesamthöhe des Hardware-Stacks verringert sich. Das Boson for Framos wird mit im Board Support Package (BSP) integrierten Treibern geliefert. Dieses unterstützt eine Auswahl an Modulen aus dem Framos Sensor Module Ecosystem standardmäßig mit dem Nvidia JetPack SDK und vereinfacht somit den Einstieg in die Softwareentwicklung.

Entwicklung von System- und Board-Level-Lösungen

Connect Tech ist ein Elite-Partner im Nvidia Partner Network (NPN) und entwickelt bereits seit seiner Gründung bewährte Nvidia-Jetson-Hardware-Lösungen. Das Unternehmen verfügt über umfassende Erfahrungen bei der Entwicklung von System- und Board-Level-Lösungen in vielen unterschiedlichen Anwendungen.

Große Auswahl an Sensormodulen

Framos trat dem NPN im Jahr 2020 als Preferred-Partner bei und bietet Jetson-Kunden eine große Auswahl an Sensormodulen, unter anderem für Anwendungen in der Robotik, der Automatisierung und für das IoT. Rund um Nvidia Jetson bietet Framos den Anwendern ein Sensor-Komplettprogramm für den gewerblichen und industriellen Bereich sowie erstklassige Services zur Software-Integration und Supportleistungen für Kunden im Embedded-Vision-Bereich.

Framos tritt dem NVIDIA-Partnernetzwerk bei

Partnerschaft vereint spezielles Hardware- und Software-Know-how

Aufgrund der raschen Zunahme leistungsfähiger KI-Anwendungen basierend auf der Jetson-Plattform, fordern Kunden für ein anforderungsgerechtes Produktdesign immer mehr Flexibilität bei der Auswahl der Sensoren. Die beiden branchenführenden Unternehmen Framos und Connect Tech vereinen in ihrer Partnerschaft ihr spezielles Hardware- und Software-Know-how einschließlich Supportleistungen mit der Nvidia-Marktführerschaft beim GPU-beschleunigten Edge Computing. Auf diese Weise stehen den Anwender nun Plug-and-Play-Vision-Lösungen zur Verfügung, die den Entwicklungsprozess vereinfachen und verkürzen.

Nvidia Jetson ist mit mehr als einer halben Million Entwicklern eine führende KI-Plattform für Edge-Computing. Mit eingelernten KI-Modellen, SDKs für Entwickler und cloudbasierten Technologien für die gesamte Jetson-Produktpalette können Hersteller von „intelligenten“ Maschinen und Entwickler von KI-Applikationen qualitativ hochwertige, softwarebasierte Funktionen für Embedded- und Edge-Geräte in den Bereichen Robotik, AIoT (Artificial Intelligence of Things), Smart Cities, Gesundheitswesen und Industrie entwickeln und einsetzen. Ein cloudbasierter Support unterstützt die Hersteller und Entwickler dabei, regelmäßige Verbesserungen zu übernehmen, die Genauigkeit zu verbessern und die neuesten Funktionen der KI-basierten Jetson-Edge-Geräte zu nutzen. (bec)

Kontakt:
Framos GmbH
Mehlbeerenstraße 2
82024 Taufkirchen
Tel.: +49 89 710667–0
E-Mail: info@framos.com
Website: www.framos.com

Anzeige
Schlagzeilen
Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 2
Ausgabe
2.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award
Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de