Startseite » Bildverarbeitung »

Kameramodulen mit MIPI-CSI-2-Schnittstelle von Vision Components

Kompakte, wiederholbare OEM-Designs
MIPI-Kameramodule von Vision Components für einfache Anbindungen

Vision Components MIPI-Kameradule MIPI-CSI-2-Schnittstelle
MIPI-Kameramodule zum Anschluss an diverse Einplatinencomputer, wie sie Vision Components im Rahmen der Embedded World 2020 präsentiert, ermöglichen eine flexible Konfiguration von Embedded-Vision-Anwendungen Bild: Vision Components
Anzeige

Die Vision Components GmbH präsentiert im Rahmen der Messe Embedded World 2020 in Nürnberg am eigenen Stand sowie in einem Konferenzbeitrag ihr erweitertes Angebot an Kameramodulen mit MIPI-CSI-2-Schnittstelle. Diese Komponenten ermöglichen kompakte, wiederholbare OEM-Designs und eine einfache Anbindung von Bildsensoren an mehr als 20 Einplatinencomputer, darunter NVIDIA Jetson, DragonBoard, alle Raspberry-Pi-Boards sowie alle 96Boards. Als Besonderheit bietet Vision Components außerdem auch nicht-native MIPI-Sensoren auf einer speziell entwickelten Adapterplatine mit MIPI-Schnittstelle an, darunter IMX250 und IMX252 aus der Sony-Pregius-Reihe, die über eine hohe Lichtempfindlichkeit und ein geringes Ausleserauschen verfügt. Besucher der Messe können unter anderem eine Demonstration mit einem VC-MIPI-Kameramodul sowie einem Raspberry Pi erleben. Darüber hinaus zeigt der Hersteller auch seine Linux-basierten, frei programmierbaren Embedded-Vision-Systeme. Diese Kameras und 3D-Lasersensoren führen dank integriertem Xilinx Zynq SoC völlig autonom alle Arten von Bildverarbeitungsaufgaben aus. Und neu im Sortiment sind Quad-Core-Embedded-Kameras, die aufgrund eines Snapdragon-410-Prozessors über mehr Leistung verfügen. ik
Messe Embedded World 2020: Halle 2, Stand 444

Kontakt:
Vision Components Gesellschaft für Bildverarbeitungssysteme mbH
Ottostr. 2
76275 Ettlingen
Tel.: +49 7243 21 67-0
E-Mail: info@vision-components.com
Website: www.vision-components.com

Ebenfalls interessant

Vision Components zeigt MIPI-Kameramodule



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen
Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 5
Ausgabe
5.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award
Sie wollen sich für die Teilnahme am Automation Award bewerben…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de