Startseite » Bildverarbeitung »

Cam-Perform-Cyclone von Optronis schafft 300 fps

Bildverarbeitung & Identifikation
Kamera von Optronis schafft 300 fps

Optronis
Bild: Optronis
Anzeige

Mit der Cam-Perform-Cyclone präsentiert Optronis eine der ersten Kameraserien mit der CXP-12-Schnittstelle und 4 CXP-12-Kanälen. Damit erreichen Cyclone-Kameras eine Datenübertragungsrate von insgesamt 50 Gbit/s. Nun wird diese Serie durch die hochauflösende Cyclone-16-300 ergänzt, die bei einer Auflösung von 16 MPixel noch rund 300 Bilder/s liefert. Noch höhere Bildraten werden durch eine Reduktion der vertikalen oder auch der horizontalen Auflösung möglich. Zum Einsatz kommt der LUX160-Sensor. Dieser arbeitet im Global-Shutter-Betrieb, ist monochrom oder farbig einsetzbar und zeichnet sich durch geringes Rauschen aus. Die hohe Leistung des Sensors zeigt sich vor allem bei dunklen Nuancen, wo noch Unterschiede bei einzelnen Pixel gemessen werden. Der LUX160-Sensor bietet einen globalen Verschluss mit einer Auflösung von 4672 Pixeln x 3416 Pixeln. Wie alle Kameras der Serie bietet die Cyclone-16-300 Möglichkeiten zur Einstellung der Belichtungszeit, Verstärkung und Bildkorrektur sowie verschiedene Objektivanschlüsse. mc

www.optronis.com

Anzeige
Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen
Video aktuell

Bei einem Rundgang über die SPS 2019 sprechen wir mit Vertretern verschiedener Aussteller und stellen einige neue Lösungen und Produkte vor.

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 4
Ausgabe
4.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2019
Die Besucher der SPS wählen während der Messe Ihre Favoriten! Nominierte Produkte…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de