Startseite » Bildverarbeitung »

Baumer erweitert die LX-Serie um einen Sensor

Bildverarbeitung
Baumer erweitert die LX-Serie um einen Sensor

Baumer
Bild: Baumer
Anzeige

Die LX-Serie wurde bei Baumer nun um den CMV50000 CMOS-Sensor von Ams Sensors Belgium (ehemals Cmosis) erweitert. Die neuen Kameras im kompakten Gehäuse liefern bei voller Auflösung von 7920 × 6004 Pixel bis zu 15 Bilder/s. Damit profitieren auch schnelle Prozesse wie Leiterplatten-, Wafer-, Oberflächen- und Displayinspektion oder Track-&-Trace-Anwendungen von hochaufgelösten Aufnahmen, um feine Details und Abweichungen zuverlässig zu erkennen. Der eingesetzte CMV50000 Sensor bietet eine hohe Bildqualität mit niedrigem Dunkelrauschen und einer Dynamik von 64 dB an. Aufgrund eines Global Shutter entstehen keine Bewegungsartefakte. Zudem liefert eine verbesserte FPNC (Fixed Pattern Noise Correction) zur Korrektur der Pixel in vertikaler Ausrichtung darüber hinaus sehr homogene Bilder. Die Kombination dieser Eigenschaften ermöglicht eine vereinfachte Bildauswertung – das spart Zeit bei der Algorithmus-Entwicklung. Flexibilität hinsichtlich der Integration bietet Baumer durch die Wahl der Schnittstelle, Dual GigE oder Camera Link. Die Dual GigE-Modelle ermöglichen im Vergleich zu Single-GigE-Kameras eine Verdopplung der Bildrate oder eine Halbierung der Übertragungszeit. Ausserdem können hohe Bildraten für kurze Bildsequenzen im Burst Mode oder bei Verwendung einer ROI erreicht werden, um die Reaktionszeit oder die Prüfdauer in Applikationen erheblich zu reduzieren. Die Camera-Link-Modelle bieten dauerhaft eine hohe Bildrate. ik

www.baumer.com

SPS IPC Drives: Halle 4A, Stand 335

Anzeige
Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen
Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 9
Ausgabe
9.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award
Sie wollen sich für die Teilnahme am Automation Award bewerben…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de