Teilnahme am Automation Award - wirautomatisierer
Automation Award Logo

Teilnahme

Der bedeutendste Preis der Automatisierungsbranche wird anlässlich der Messe SPS IPC Drives in Nürnberg vergeben. Die Messebesucher können aus den Kategorien ‚Steuerungstechnik & Systemlösungen‘ sowie ‚Standardkomponenten & Sensorik‘ ihre beiden Favoriten wählen.

FÜR AUSSTELLER der MESSE SPS IPC Drives 2018
HINWEIS: Die Bewerbungsfrist für den Automation Award 2018 endete am 10. Oktober 2018. Nachfolgend dennoch zu Ihrer Information Angaben zu den Teilnahmebedingungen. Die ausführlichen Teilnahmebedingungen sowie die Anforderungen finden Sie im Teilnahmeformular.

Generell können sich für die Teilnahme am AUTOMATION AWARD alle Aussteller der Messe SPS IPC Drives bewerben. Nominiert werden aus allen korrekten Einreichungen 10 Top-Produkte, die Besuchern der SPS IPC Drives in 2 Kategorien zur Wahl gestellt werden.

  • Überzeugen Sie mit Ihrer Bewerbung die Jury – bestehend aus Vertretern aus Wissenschaft sowie VDMA, ZVEI und der Zeitschrift elektro AUTOMATION – von der Innovation und Alleinstellung des Produkts.
  • Für jedes eingereichte Produkt wird eine Teilnahmegebühr von EUR 500,- fällig. Dazu erhalten Sie eine separate Rechnung mit den Zahlungsdetails.
  • Für jedes Produkt oder Lösung ist ein eigenes Teilnahmeformular erforderlich. Zwei Produkte erfordern also zwei Teilnahmeformulare und Teilnahmegebühren.
  • Alle eingereichten Produkte und Lösungen werden im Special ‚Innovationen zur SPS IPC Drives‘ vorgestellt, das in den Ausgaben 11/2018 der elektro AUTOMATION und KEM Konstruktion erscheint.
  • Integration der Bewerbungen in die Newsletter ‚Automatisierung im Blick‘ und ‚Engineering im Blick‘ sowie in die Microsite ‚Automation Award‘ innerhalb der Seiten wirautomatisierer.de.
  • Alle zu dem Produkt gemachten Angaben – einschließlich des Bildes – werden im Vorfeld der SPS IPC Drives 2018 (etwa ab Ende Oktober 2018) von der Konradin Mediengruppe veröffentlicht. Geheimhaltungsfristen können wir deswegen leider nicht berücksichtigen; sollten Produkte mit solchen Fristen eingereicht werden, müssen wir diese von einer Bewertung ausschließen.


WICHTIG: Die eingereichten Produkte müssen zur SPS IPC Drives zumindest seriennah zur Verfügung stehen, konkret bis Mitte des Folgejahres erhältlich sein. Die Jury bewertet alle bis zum 10. Oktober 2018 per E-Mail an automationaward@konradin.de in der Redaktion der elektro AUTOMATION eingegangenen Produktvorschläge, sofern das vollständig ausgefüllte Einreichungsformular (Deutsch) / Entry Form (English) vorliegt. Unvollständige Formulare können dabei im Sinne einer Gleichbehandlung aller teilnehmenden Unternehmen ebenso wie zusätzliche Informationen über die Angaben im Formular hinaus nicht berücksichtigt werden. Die Auswertung der Stimmabgaben auf der Messe übernimmt die Redaktion der elektro AUTOMATION. Eigennennungen der Mitarbeiter nominierter sowie zugehöriger Unternehmen sind nicht zulässig; gewertet werden ausschließlich Stimmabgaben mit Nennung einer Firmenadresse. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wir freuen uns über zahlreiche Teilnahmeformulare und auf Ihre spannenden und zukunftsorientierten Produkte/Lösungen.

Zum Teilnahmeformular ... Entry Form ...

Anzeige

Video aktuell

Werkstücktransport 4.0: Beckhoff Automation legt nach und bringt mit Xplanar frei verfahrbare schwebende Mover

Aktuelle Ausgabe

Titelbild elektro AUTOMATION 12
Ausgabe
12.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Produkttester werden!

Sie möchten Differenzdrucksensoren testen. Jetzt bewerben!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de