Startseite » Automation Award »

Motor starter in hybrid switching technology

Siemens AG: Simatic ET 200SP
Motor starter in hybrid switching technology

ET-200SP_motor_starters_with_30_mm_width
The ET-200SP motor starters are compact with 30 mm width and reduce space requirements picture credits: Siemens
Anzeige

The Simatic ET 200SP motor starters from Siemens are available with five different wide setting ranges up to a power of 5.5 kW. With a width of only 30 mm, they can be used to start and protect single-phase and three-phase motors. Due to their design using hybrid switching technology (semiconductor switch and electrical contact), the motor starters are not only significantly more compact, they also have a longer service life – with up to 30 million switching cycles, which is a major advantage over conventional solutions. The motor starters detects the type of disturbances such as a blocked motor as well as unbalance or phase failure. The diagnostic capabilities of the motor starter range up to current measurement. The motor starters combines the functions of protection devices and conventional reversing contactor combination in one device. As a result, much fewer devices are required. This saves space in the control cabinet and reduces time-consuming wiring to a minimum.

www.siemens.de

Anzeige
Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 11
Ausgabe
11.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award
Die Abstimmung für die nominierten Produkte läuft. Hier können Sie sich die Produkte ansehen und abstimmen!

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de