Startseite » Automation Award »

Fluidsensorik mit durchgehend einheitlichem Handling

Platz 1 (34,4 %) – Hans Turck GmbH & Co. KG: Sensorik-Familie PS+, FS+, TS+
Fluidsensorik mit durchgehend einheitlichem Handling

PS+_IF_Design_Award_sRGB.jpg
Bild: Hans Turck
Anzeige

Flexible Montage, intuitive Bedienung und zuverlässiger Dauerbetrieb verspricht Turck seinen Anwendern der neuen Fluidsensor-Plattform +. Im Mai wurden mit den Drucksensoren PS+ die ersten Geräte vorgestellt, die bereits zum Produktstart vor allem für ihre intuitive Bedienung den iF Design Award erhielten. Zur SPS werden die Strömungssensoren der Reihe FS+ das Portfolio ergänzen, bevor die Temperatursensoren TS+ Anfang 2020 folgen. Da alle Sensoren auf derselben Plattform basieren, ermöglichen Sie dem Anwender ein einheitliches Handling. Die Bedienoberfläche mit kapazitiven Touchpads und einem mehrfarbigen Display erlaubt intuitive Einstellungen im Klartext-Menü. Das laserverschweißte Edelstahlgehäuse und die hermetisch geschlossene Bedieneinheit ohne Bohrungen bieten maximalen Schutz gegen das Eindringen von Feuchtigkeit und Staub. Die Plus-Sensoren lassen sich besonders einfach in Betrieb nehmen. Überkopfmontagen sind genauso möglich wie Drehungen des Sensorkopfs in einem Bereich von 340 Grad. Der Sensor registriert automatisch, ob ein PNP-, NPN-, Strom- oder Spannungssignal verlangt wird. Zur Integration in IO-Link-Systeme steht ein Kompatibilitätsmodus zur Verfügung.

Messe SPS: Halle 7, Stand 250


Anzeige
Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 5
Ausgabe
5.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award
Sie wollen sich für die Teilnahme am Automation Award bewerben…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de