Systeme Helmholz: SSI-Interface

Zuverlässig, flexibel und robust

Anzeige
Das Synchronous Serial Interface ist eine Schnittstelle für Absolutwertgeber. SSI ermöglicht es, durch eine serielle Datenübertragung eine absolute Information über die Position zu erhalten. Gegenüber anderen Schnittstellen für Wegmesssysteme bietet SSI entscheidende Vorteile: Für die Datenübertragung werden lediglich zwei Leitungspaare benötigt. Demnach ist der Verkabelungsaufwand gering und die Schnittstellen-Hardware ist unabhängig von der Geberauflösung. Hardwareseitig ist das TB20-SSI-Interface als Punkt-zu-Punkt Verbindung gemäß RS-422 ausgeführt. Um Erdschleifen zu vermeiden, findet eine galvanische Trennung über Optokoppler statt. Durch die synchrone und symmetrische Übertragung der Takt- und Datensignale wird eine hohe Unempfindlichkeit gegen Störeinflüsse erreicht. Dies führt zu einer hohen Zuverlässigkeit und Robustheit für den Einsatz in industrieller Umgebung. Das TB20-Interface ermöglicht den Anschluss eines SSI-Gebers mit bis zu 2 MHz Übertragungsrate. Da die Anzahl der Datenbits einstellbar ist, ergibt sich eine hohe Flexibilität bei der Geber-Auflösung. ge

Hannover Messe: 9-D68
Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video aktuell

Rahman Jamal, Business & Technology Fellow bei National Instruments, zur Bedeutung des Testens von smarten Maschinen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de