Startseite » Allgemein »

Zusammenschluss von HBM und BKSV zum 1. Januar

Weltmarktführer verschmelzen zum 1. Januar 2019
Zusammenschluss von HBM und BKSV

HBM und BKSV
Søren Holst, Präsident von Brüel & Kjær (links), und Andreas Hüllhorst, Präsident von HBM Bild: HBM
Anzeige

Die Unternehmen Hottinger Baldwin Messtechnik (HBM) und Brüel & Kjær Sound and Vibration A/S (BKSV), beide im Besitz der britischen Spectris plc, werden ihre Geschäfte zusammenlegen. Die Verschmelzung wird am 1. Januar 2019 in Kraft treten. Die vorbereitenden Aktivitäten werden im weiteren Verlauf des Jahres 2018 stattfinden. Sowohl BKSV als auch HBM sind in ihren jeweiligen Disziplinen Weltmarktführer. Die Stärke von BKSV liegt in der Messung von Schall und Schwingung, während HBM die Bereiche Zuverlässigkeit, Langlebigkeit, Antriebseffizienz, elektrische Eigenschaften, industrielle Prozesskontrolle und Verwiegung adressiert. Die Fusion wird auf den jeweils besten Fähigkeiten jedes Unternehmens aufbauen. Dies wird sich auch im Namen des neuen Unternehmens – HBK (Hottinger, Brüel & Kjær) – widerspiegeln. Durch die Kombination der Stärken von zwei Marktführern in ihren Bereichen wird HBK über die kritische Masse und die Kompetenzen verfügen, um die digitale Transformation der Branchen unserer Kunden aktiv voranzutreiben und unseren Kunden in der ganzen Welt weiteren Mehrwert zu bieten. Alle bestehenden Vereinbarungen, Kontakte, Verfahren, Partnerschaften usw. werden unverändert fortgeführt. jke

www.hbm.com

Anzeige
Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 5
Ausgabe
5.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award
Sie wollen sich für die Teilnahme am Automation Award bewerben…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de