Zertifizierte PLCopen-Funktionsbausteine

Weniger Aufwand bei der Sicherheitstechnik

Anzeige
KW-Software (www.kw-software.com) bietet die zertifizierten PLCopen-Safety-Bausteine als Bibliothek unter der Bezeichnung Safefb PLCopen an. Im Rahmen der PLCopen wurde von führenden Herstellern von Sicherheitssteuerungen und externen Organisationen (BGIA, TÜV Rheinland) eine Spezifikation zur Standardisierung der sicherheitsbezogenen Applikationssoftware erarbeitet. Die korrekte Verwendung sicherer Funktionsbausteine gemäß der PLCopen wird dem SPS-Programmierer durch herstellerübergreifende Funktionen erleichtert. Durch die Verwendung zertifizierter Funktionsbausteine reduziert sich die Validierung der gesamten Sicherheitskette der Maschine bzw. Anlage erheblich. Alle Bausteine liefern umfangreiche Diagnose-Informationen der angeschlossenen Schutzeinrichtung, so besteht die Möglichkeit dem Anwender jederzeit einen Status der Sicherheitseinrichtung zu übermitteln. Weitere Funktionen der Bausteine sind die nach PLCopen definierten Anlaufsperren. Neben den PLC-open-Funktionsbausteinen bietet Safefb Test dem Anwender die Möglichkeit, eigene Funktionsbausteine automatisiert zu veri- fizieren. Das Technologiepaket Safefb Test erlaubt dem Nutzer eine automatisierte Testfallgenerierung auf Basis eines Statusdiagramms.

SPS/IPC/Drives: 7-540
eA 467
Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance
Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video aktuell

Rahman Jamal, Business & Technology Fellow bei National Instruments, zur Bedeutung des Testens von smarten Maschinen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter


Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts


Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos


Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper


Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de