Sensorik

ST-M-Beschleunigungs- und Temperatursensor

Beschleunigungs- und Temperatursensor
Bild: ST Microelectronics
Anzeige

Der LIS2DTW12 von ST Microelectronics kombiniert auf einem Chip einen 3-Achsen-MEMS-Beschleunigungs- und einen Temperatursensor zum Einsatz bei beengten Platzverhältnisse. Beispiele sind Tracker für den Logistikbereich, Wearables und IoT-Endpunkte. Neben der verbesserten Temperaturkompensation mithilfe der hohen Genauigkeit ermöglichen insgesamt 65 Betriebsarten das Optimieren des Stromverbrauchs und des Rauschens gemäß den spezifischen Anforderungen der Applikation. Der Baustein bietet vom Anwender wählbare Messbereiche bis zu ±16 g und kann Beschleunigungen mit ausgangsseitigen Datenraten von 1,6 Hz bis 1,6 kHz messen. Der Chip ist für einen Temperaturbereich von -40 bis +85 °C spezifiziert und wird in einem ultraflachen Plastic-Land-Grid-Array-Gehäuse der Bauform LGA-12 angeboten. Eine Adapterkarte (STEVAL-MKI190V1) steht für den Einsatz mit dem Mikrocontroller-Motherboard Steval-MKI109V3 zur Verfügung, um den Anschluss an einen PC zu ermöglichen, auf dem die Entwicklungs-GUI Unico oder eine individuelle Applikation zur Auswertung der Sensordaten läuft. jg

www.st.com

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de