Tordierbarer Lichtwellenleiter für 3D-Bewegungen in der Energiekette

Sichere Datenübertragung für Roboter

Anzeige
Bei Torsionsanwendungen mit geschirmten Datenleitungen in Energieketten gibt es häufig Busprotokollprobleme, verursacht durch EMV-Einstrahlungen oder beschädigte Schirme. Anders bei Glasfaser-LWL-Leitungen, die kein mechanisch anfälliges Schirmgeflecht aufweisen, EMV-unempfindlich sind und Bussignale bis zu 400 m übertragen. Der tordierbare TPE-Lichtwellenleiter Chainflex CF Robot-LWL ermöglicht hohe Datenraten sowie ein direktes Verlegen neben Leitungen mit hohen Leistungen. Aufgrund der besonderen Konstruktion mit torsionsoptimierten Ausgleichselementen ist die mechanisch feste LWL-Leitung auch bei Drehwinkeln von +180° frei im Raum, zum Beispiel an einem Roboterarm, absolut störsicher, auch nach mehr als 1 Mio. Doppelzyklen. Bei einem Torsionswinkel von 360° sind die Übertragungsergebnisse unverändert gut. Die LWL-Leitung hat einen Zwei-Fasern-Gradienten-Lichtwellenleiter, ist öl-, bioöl- und UV-beständig sowie kälteflexibel. Die LWL-Adern mit zugfesten Aramid-Fasern und Dämpfungselementen sind stabil um einen GFK-Kern verseilt. Der mit Druck extrudierte Außenmantel ist aus einer halogenfreien TPE-Mischung gefertigt. Hoch dynamisch dauerbewegt, ist die Leitung im In- und Outdoorbereich bei Temperaturen von -20 bis +60 °C einsetzbar. Die LWL-Leitung ist eine industrietaugliche Lösung vor, die GigE, Firewire IEEE 1394a/b und USB unterstützt.

Igus GmbH
Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video aktuell

Rahman Jamal, Business & Technology Fellow bei National Instruments, zur Bedeutung des Testens von smarten Maschinen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de