Festo: Vielseitige E/A-Module

Sicher im Schaltschrank

Anzeige
Wer das elektrische Terminal CPX für Ventilinseln nur im sicheren Schaltschrank einsetzen möchte, für den eignen sich die laut Anbieter konstengünstigen und zuverlässigen Module vom Typ CPX-L. Sie runden das CPX-Sortiment der digitalen E/A-Module im unteren Preissegment ab und sind für den Einsatz im Schaltschrank von IP20-Remote-I/Os und integrierten Ventilinseln wie CPX-MPA abgestimmt. Die Baubreite der Module nach Unternehmensaussage bei 16 Kanälen sehr gering. Die Module gibt es wahlweise mit 16 digitalen Eingängen oder als Mischmodul mit acht digitalen Ein- und acht digitalen Ausgängen. Dank Drei-Draht-Anschlusstechnik kommen sie ohne zusätzliche Klemmen bei Verwendung der Dreileiter-Sensoren aus. Aufgrund der erhaltenen Modulariät zur bestehenden CPX-Plattform ist es möglich, die CPX-L-Module mit Standard-CPX-Modulen zu kombinieren. Damit erhält die IP20-Schaltschrankalternative CPX-L Zugang zu den Highend-Technologiemodulen mit allen Ventilinselfunktionen sowie mit allen gängigen Feldbussystemen.

Hannover Messe: 15-D07
Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de