Wacherdorff: Flexibles Längenmesssystem

Positionen, Geschwindigkeiten und Längen

Anzeige
Die Systeme liefern konstante und exakte Messergebnisse durch eine optimale, schlupfarme Messung bei unterschiedlichsten Bedingungen. Sie bieten Auflösungen von 1,0 bis 0,008 mm/Impuls; erfordern nur geringen Platzbedarf durch kompakte Bauweise; bieten hohe Standzeiten durch große mechanische Robustheit aller Komponenten und sind schnell und flexibel an der Maschine zu montieren. Der Hersteller hat die Einstellmöglichkeiten der Gesamtsysteme, die auf einem Federarm mit zentraler Feder basieren, deutlich optimiert. Die neu entwickelte Zentraljustierung mit ihren 10°-Rastschritten ermöglicht 36 Ausrichtpositionen. In der Kombination mit den Langlöchern des Haltewinkels erschließt sich ein weitaus größerer Spielraum für die Montage. Die Vorspannung der Feder ist in Schritten zu 5 N auf bis zu maximal 30 N Vorspannung einstellbar. In Kombination mit dem auf die Messoberfläche abgestimmten Messrad ist der optimale Anpressdruck gewährleistet. Die vormontierten Systeme können beim Einbau in die Maschine oder bei der Nachjustierung während der Inbetriebnahme montiert bleiben. ge

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de