Festo: Elektrisches Terminal für Ventilinseln

Noch mehr Funktionsintegration

Anzeige
CPX, das elektrische Terminal für Ventilinseln, bietet nun mehr Funktionsintegration von Motion Control bis Messen und Regeln, und das bei hoher Modularität und Flexibilität. So können viele Funktionen bis hin zu Control for Motion, Safety oder Diagnose integriert werden – sowohl für Anwendungen der Fabrik- als auch der Prozessautomation. CPX passt zu allen gängigen Feldbus- und Ethernet-Systemen sowie firmeninternen Installa- tionsstandards. Drei wählbare Installationskonzepte von zentral über dezentral bis hybrid verkürzen die Taktzeiten um bis zu 30 % und reduzieren den Luftverbrauch um bis zu 50 %. Die umfangreiche Funktionsintegration mit Pneumatik, Elektrik und Motion senkt die Systemkosten lt. Anbieter um bis zu 20 % sowie die Installationszeit um bis zu 60 %. CPX kann als E/A-System mit integrierter Steuerung autark fungieren, da einzelne Module Kommunikation von der einfachen Gateway-Funktion bis zur Steuerung vom Front-End in der Maschine in IP65 ermöglichen. Mit dem CoDeSys-Front-End-Controller CPX-CEC beispielsweise gelingt die direkte Maschinenmontage einer Steuerung: Sie reduziert die Installationskosten und ermöglicht die Vorverarbeitung oder komplett autarkes Steuern. Außer CPX-CEC stehen weitere Motion-Controller auf der Automatisierungsplattform CPX zur Verfügung: z.B. der elektrische Mehrachscontroller CPX-CMXX, das Gateway CPX-CM-HPP für elektrische Achsen, die elektrische Endlagenregelung Soft-Stopp CPX-CMPX für 30 % schnellere Taktzeiten und 30 % weniger Luftverbrauch durch ein schnelles erschütterungsfreies Verfahren zwischen zwei Festanschlägen oder der servopneumatische Positioniercontroller für pneumatische Antriebe CPX-CMAX. Neben der Steuerung von pneumatischen und elektrischen Bewegungen geht die Funktionsintegration der CPX/MPA jetzt auch in Richtung Messen und Regeln von Drücken, Temperatur und pneumatischen oder elektrischen Antrieben. Das Messmodul CPX-CMIX-M1-1 z.B. macht Pneumatikzylinder zu Sensoren, die Platz und Zeit sparen: In nur einem Arbeitsschritt fahren sie ein und aus und messen dabei. Das integrierte Druckmessmodul CPX-4AE-P mit vier Drucksensoren ersetzt einzelne Sensoren im Feld. Mit dem elektrischen Terminal CPX ist auch die flexible Ventilinsel VTSA kombinierbar, die einen Größenmix von vier unterschiedlichen Ventilgrößen möglich macht. Noch wichtiger sind die Sicherheitsfunktionen der Insel (bis PLd).

Motek: 3-303
Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance
Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video aktuell

Rahman Jamal, Business & Technology Fellow bei National Instruments, zur Bedeutung des Testens von smarten Maschinen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter


Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts


Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos


Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper


Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de