EGE: Induktive Näherungsschalter

Mit weitem Temperaturbereich

Anzeige
Die induktiven Näherungsschalter der Serie IDT widerstehen Umgebungstemperaturen zwischen -25 und 120 °C. Die Sensoren erreichen Schutzart IP67 und eignen sich für den Einsatz in rauen Industrieumgebungen. Verfügbar sind drei Ausführungen mit Durchmessern von 80, 105 und 160 mm, die maximale Schaltabstände von 50, 80 und 110 mm bieten. Die hohe Stabilität der Geräte gegenüber elektromagnetischen Störungen gewährleistet eine besonders hohe Zuverlässigkeit. Betrieben werden die Sensoren wahlweise mit 10 bis 55 VDC oder 20 bis 250 VAC. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, kurzfristig und ohne großen Aufwand individuelle Sensorlösungen zu realisieren, die ganz auf spezifische Anforderungen ausgelegt werden können. Für Umgebungstemperaturen bis +250 °C hat der Hersteller außerdem die IDH-080-Serie im Programm, bei der es ein Hochtemperatur-Steckanschluss ermöglicht, bei Beschädigungen einfach und schnell einen Ersatzkopf zu installieren, ohne dass das Sensorkabel ausge-tauscht werden muss. Die Elektronik ist bei diesen Modellen abgesetzt in einem Kabelverstärker untergebracht.
Hannover Messe: 9-H06
Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Titelbild elektro AUTOMATION 10
Ausgabe
10.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2019
Die Besucher der SPS wählen während der Messe Ihre Favoriten! Nominierte Produkte…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de