Tdk-Lambda: PoL-DC-DC-Wandler mit PMBus

Mit konfigurierbarem Fehlermanagement

Anzeige
Bei den Geräten der iJB-Serie handelt es sich um nicht isolierte DC-DC Wandler für Anwendungen mit einem Strombedarf bis 60 A. Die digital geregelten iJB-Wandler sind über den PMBus lese- und schreibbar, was eine hohe Flexibilität bei der Anpassung an eine Vielzahl von Anwendungen ermöglicht. Sie eignen sich für den Einsatz in der Kommunikationstechnik, dem Gerätetest oder dem Industrie-Bereich. Bei einem Eingangsspannungsbereich von 8 bis 14 VDC wandeln die iJB-PoLs Busspannungen in eine einstellbare Ausgangsspannung von 0,6 bis 2,0 V um; bei einem Wirkungsgrad von bis zu 93 % mit einer Sollwertgenauigkeit von 0,5 % und einer extrem genauen Stromrücklesung über den PMBus. Die digitale adaptive Regelung kompensiert eine Vielzahl externer Lastkapazitäten. Mit Maßen von 26,8 x 24,1 x 9,7 mm bieten die IJB-Leistungsmodule eine hohe Leistungsdichte und unterstützen die Parallelschaltung mit Stromaufteilung für den Einsatz in Anwendungen mit hohem Strombedarf. Die Wandler haben die Sicherheitszulassung gemäß UL/CSA/IEC/EN 60950-1, tragen das CE-Zeichen gemäß Niederspannungs- und RoHS-Richtlinie und haben drei Jahre Garantie. ge

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de