COM-Express-Plattform

Mit fünf PCI-Express-Schnittstellen

Anzeige
Die COM-Express-Modulfamilie CXB-CD9455 der MSC Vertriebs GmbH (www.msc-ge.com) verfügt über fünf PCI-Express-1x-Lanes und ist damit besonders für datenintensive Anwendungen, z.B. in den Bereichen Image Processing und Automatisierung geeignet. Die Anzahl der Kanäle ist bei PCI-Express besonders wichtig, da diese Technologie im Gegensatz zum parallelen Übertragungsbus PCI eine serielle Punkt-zu-Punkt-Verbindung darstellt. Mit der modularen CXB-CD9455- Plattform baut das Unternehmen sein Produktangebot an COM-Express-Baugruppen, u.a. der nach eigener Aussage weit verbreiteten CXB-CD945-Familie, basierend auf dem Basic-Formfaktor von 125 mm x 95 mm aus. Je nach Anforderung gibt es das Modul mit Intel-Celeron-M-440 (1,86 GHz) oder Intel-Core-Duo L2400 (1,66 GHz). Andere Prozessoren sind auf Wunsch lieferbar. Acht USB-2.0-Ports erlauben den flexiblen Anschluss von unterschiedlichen Peripheriegeräten. Über einen LAN-Controller kann eine schnelle Gbit-Ethernet-Netzwerkverbindung aufgebaut werden. Der Arbeitsspeicher lässt sich auf eine maximale Kapazität von 2 GByte ausbauen.

eA 420
Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video aktuell

Rahman Jamal, Business & Technology Fellow bei National Instruments, zur Bedeutung des Testens von smarten Maschinen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de