Seilzug-Wegsensoren

Kompakter Sensor für Messbereiche bis 50 m

Anzeige
Die Seilzug-Wegsensorenfamilie Wiresensor von Micro-Epsilon (www.micro-epsilon) umfasst verschiedene Modelle für Messlängen von 30 bis 50 m. Die angegebene Genauigkeit liegt bei 0,1 % des Messbereichs in der Potenziometerausführung oder auch besser, wenn mit Encodern gearbeitet wird. Seilzug-Wegsensoren messen die lineare Bewegung eines Bauteils über ein Seil aus Stahladern, das von einem Federmotor auf eine Trommel gewickelt wird. Die Wickeltrommel ist axial mit einem Mehrgang-Potenziometer, einem Inkremental- oder einem Absolut-Encoder gekoppelt. Über das Seilzug-Prinzip wird eine Linearbewegung in eine Rotation transformiert und in eine Widerstandsänderung beziehungsweise in zählbare Inkremente gewandelt. Sensorausführungen mit integrierter Elektronik lie-fern bereits wegproportionale Spannungen sowie Ströme am Ausgang.

SPS/IPC/Drives: 7A-336
eA 530
Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Titelbild elektro AUTOMATION 11
Ausgabe
11.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2019
Die Besucher der SPS wählen während der Messe Ihre Favoriten! Nominierte Produkte…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de