Kunbus: Modulares Gateway schafft nahtlose Übergänge

Kommunikation per Plug & Play

Anzeige
Mit dem mGate steht ein modular aufgebauter und zuverlässiger Protokollumsetzer zur Verfügung, den die Anwender einfach per Plug and Play in jedes industrielle Automatisierungssystem integrieren können. Er ermöglicht einen nahtlosen Informationsfluss und hilft Systemintegratoren sowie Anlagenbetreibern, zwei industrielle Netzwerke mit geringem Aufwand zu verbinden. Gateways wie das mGate ermöglichen eine durchgängige und prozesssichere Kommunikation zwischen unterschiedlichen Netzen und Systemen. Das Gerät konvertiert alle Daten, die das Zielnetz übertragen kann. Es lässt nicht übertragbare Daten weg und fügt die im neuen Netz erforderlichen Daten hinzu. Somit können die Betreiber alle notwendigen Daten von einem geschlossenen Netz in ein anderes übermitteln. Die Protokolle selbst befinden sich in kompakten Modulen, deren Gehäuse nur 22,5 x 101,4 x 115 mm groß sind. Sie werden über eine Steckbrücke zu einem Gateway verbunden. Um ein Netzwerk mit einem anderen zu verbinden, kann der Anwender die Protokollmodule einfach und unkompliziert tauschen. Auch kundenspezifische Lösungen sind möglich. ge

embedded world: 5-210
Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Titelbild elektro AUTOMATION 10
Ausgabe
10.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2019
Die Besucher der SPS wählen während der Messe Ihre Favoriten! Nominierte Produkte…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de