Auswertesoftware für 3D-Messdaten

GOM ermöglicht Import und Inspektion von CT-Daten

GOM.jpg
Bild: GOM
Anzeige

3D-Volumenmodelle aus Computertomografen ergeben umfassende Daten zur inneren und äußeren Beschaffenheit eines Bauteils. Mit der GOM Inspect Software ist es möglich, diese Volumendaten in allen gängigen Formaten wie *.vgi, *.vgl, *.pcr, *.exv, *.rek unkompliziert in ein bewährtes Software-Format zu importieren und wie gewohnt eine Inspektion der Oberfläche durchzuführen. Die Volumendaten lassen sich dafür via Drag & Drop in die Software ziehen. Durch die automatische Umwandlung von CT-Voxel-Daten in Oberflächendaten (STL-Netz) können Arbeitsabläufe beschleunigt und vereinfacht werden. Auswerten lassen sich dabei Mono- und Multimaterialien sowie Mehrfachbauteile. Unterschiedliche Materialien eines Objekts werden als separate Oberflächennetze dargestellt. Sämtliche Oberflächen – auch interne Strukturen – können so für Form- und Maßanalysen oder Soll-Ist-Vergleiche genutzt werden. Neben dem Volumenimport bietet GOM Inspect außerdem eine erweiterte Form- und Lagetoleranzprüfung sowie mit der Oberflächendefektdarstellung eine neue Funktion der Flächeninspektion. ik

www.gom.com

Hannover Messe: Halle 17, Stand E09

Messe Control: Halle 3, Stand 304

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance
Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video aktuell

Rahman Jamal, Business & Technology Fellow bei National Instruments, zur Bedeutung des Testens von smarten Maschinen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter


Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts


Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos


Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper


Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de