Dezentrales Schaltnetzteil Für hochverfügbare DC-Netzwerke - wirautomatisierer

Dezentrales Schaltnetzteil

Für hochverfügbare DC-Netzwerke

Anzeige
Mit der „PowerBox 10P SNT“ aus der Field-Power-Familie präsentiert das Unternehmen ein vibrationssicher ausgeführtes Netzteil mit integriertem Energiebus in Schutzart IP65, das zur Realisierung von hochverfügbaren dezentralen 24-VDC-Netzwerken eingesetzt wird. In Kombination mit dem Projektierungstool „NetCalc“ lassen sich interaktiv Spannungsfall, Stromauslastung sowie Kurzschlussströme in ein- und dreiphasigen AC- oder DC-Netzen projektieren, berechnen und „kupferoptimiert“ realisieren. Die Installation des Netzteils erfolgt dezentral direkt im Feld, adaptiert am 400/480-V-Energiebus, zu dem parallel die 24-VDC-Verteilung liegt. Mehrere parallel einspeisende Stromversorgungen ermöglichen ein gleichmäßiges Spannungsniveau, selbst bei reduziertem Leiterquerschnitt im DC-Netzwerk. Das Netzteil ist für einen Lastenausgleich bei Mehrfacheinspeisung konzipiert. Es ist energiebustauglich, d.h. der Einschaltstrom ist in der Spitze auf 10 A begrenzt. 24-VDC-Netzwerke spielen ihre besondere Leistungsfähigkeit in lang gestreckten Maschinen und Anlagen aus, speziell wenn 24-VDC-Verbraucher mit höherem Strombedarf im Feld verteilt sind. Das trifft für die Versorgung von Remote-I/Os, Motorstartern und 24-VDC-Roller-Drives zu. Bereiche mit derartigen Anforderungen sind die Automobilfertigung sowie Förderanlagen in verschiedenen Industriezweigen.

Weidmüller GmbH & Co. KG
Anzeige

Video aktuell

VX25 - Michael Schell, Hauptabteilungsleiter Produktmanagement bei Rittal, stellt das neue Großschranksystem vor.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de