iC-Haus: Abtast-Chips für optische Positions-Encoder

Fotodioden-Design speziell mit blauem Licht

Anzeige
Weil die kürzere Wellenlänge und die Eindringtiefe der blauen Photonen die Auflösung verbessert, sind die neuen inkrementellen Abtaster der iC-PT-H-Series speziell für blaues Licht und für hohe Auflösungen optimiert. Sie bilden die Integrationsplattform für die Single-Chip-Encoder mit dem Markennamen Encoder blue. Die Encoder-Sensoren der iC-PT-H-Serie kombinieren eine verbesserte optische Abtastung mit einer interpolierenden Signalauswertung auf engstem Bauraum. Zum Einsatz kommt ein flaches, nur 5 x 5 mm² großes optoQFN mit Planfenster. Durch die optimierte Phased-Array-Struktur der Fotochips genügt eine minimale Abtastfläche von nur 1,9 x 3,1 mm, um beispielsweise 10.000 Impulse von einer Codescheibe mit nur 26 mm Durchmesser zu erzeugen. Das blaue Licht erhöht den Kontrast bei geringerem Rauschen und der bessere Wirkungsgrad reduziert die Stromaufnahme im optischen System. Die Bausteine liefern jitterarme Encoder-Quadratursignale mit Index über 4-mA-Push-Pull-Treiber in bis zu vierfacher Auflösung zur genauen Motorregelung. Ausgangsfrequenzen bis 1,6 MHz sind zulässig, sodass selbst bei 10.000 Impulsen noch Motordrehzahlen bis ca. 10.000 min-1 möglich sind. ge

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Titelbild elektro AUTOMATION S2
Ausgabe
S2.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de