Für Öl- und Gasinspektionsexperten

Flir stellt tragbare gekühlte optische Gasdetektionskamera vor

Gasdetektionskamera
Bild: Flir
Anzeige

Die optische Gasdetektionskamera GF620 wurde speziell für Öl- und Gasindustrieexperten entwickelt. Sie erkennt und visualisiert unsichtbare Kohlenwasserstoffe wie Methan und andere flüchtige, organische Verbindungen (VOCs). Mit ihrer HD-Auflösung bietet die GF620 die vierfache Pixelanzahl gegenüber den Vorgängermodellen. Damit können die Inspektoren flüchtige Kohlenwasserstoffemissionen aus größerer und sicherer Entfernung. Die neue GF620 ist die OGI-Kamera mit der höchsten Auflösung. Die Kamera ist mit einem Infrarotdetektor mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln ausgestattet und für Temperaturmessungen kalibriert. Damit können die Anwender einen optimalen Wärmekontrast zwischen dem Gas und dem Hintergrundbereich erzielen und diesen anpassen, um die Sichtbarkeit zu verbessern. Außerdem ist die GF620 mit dem High Sensitivity Mode (HSM) ausgerüstet. Dieser hebt Gasfahnenbewegungen auf dem Bild hervor, damit diese sich in kontrastarmen Bereichen besser erkennen lassen. Zusätzlich ist die GF620 mit dem Q-Modus ausgestattet – einer automatischen Voreinstellung, mit der sich das optionale QL320-Gasquantifizierungssystem von Providence Photonics effizient einrichten und nutzen lässt. ge

www.flir.com

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de