32-bit-Rechnermodul mit Erweiterungssteckplatz Ethernet mit Funkschnittstellen verbinden - wirautomatisierer

32-bit-Rechnermodul mit Erweiterungssteckplatz

Ethernet mit Funkschnittstellen verbinden

Anzeige
Die Ethernet-Schnittstelle und der TCP/IP-Protokollstack reichen für komplexe Kommunikationsaufgaben im industriellen Umfeld häufig nicht mehr aus. Immer mehr Produkte benötigen heute auch Schnittstellen für die Datenfunkübertragung. Speziell für die Kopplung zwischenEthernet-LANs und drahtlosen Netzwerkteilnehmern hat SSV (www.ssv-embedded.de) den DIL/NetPC ADNP/9200 entwickelt. Neben Ethernet, UART, SPI, SSI/I2C und USB unterstützt dieses Miniaturmodul IEEE 802.15.4, Zigbee, Bluetooth, IEEE 802.11 WLAN sowie weitere Verfahren zur drahtlosen Kommunikation. Der ADNP/9200 basiert auf einem mit 180 MHz getakteten 32-bit Atmel AT91RM9200 ARM9 Mikrocontroller sowie 32 MByte Flash und 64 MByte SDRAM.

eA 469
Anzeige

Video aktuell

VX25 - Michael Schell, Hauptabteilungsleiter Produktmanagement bei Rittal, stellt das neue Großschranksystem vor.

Aktuelle Ausgabe

Titelbild elektro AUTOMATION 10
Ausgabe
10.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Produkttester werden!

Sie möchten Differenzdrucksensoren testen. Jetzt bewerben!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de