Flexibles Kabeleinführungssystem

Einfach und kostengünstig

Anzeige
Das einfache und kostengünstige Kabeleinführungssystem KEL-QTA von icotek (www.icotek.de) besteht aus einer Elastomer-Aufnahmeplatte, die je nach Größe eine oder zwei Tüllen aus dem selben Elastomer aufnehmen kann, in die wiederum die Kabel eingelegt werden.. So komplettiert wird die Aufnahmeplatte dann einfach in einen Ausbruch eingedrückt. Auf Grund dieses Konzepts ist eine problemlose Montage ohne Werkzeug möglich. Die Serie umfasst zurzeit die Baugröße 32 (für eine Tülle) und 50 (für zwei Tüllen). Die KEL-QTA werden komplett aus halogen- und silikonfreien Materialien produziert. Das Kabeleinführungssystem hält die Brandschutzklasse UL 94 V0 – selbstverlöschend – ein und erfüllt Schutzart IP 54 (Schaltschrankstandard). Durch Teilung der Tüllen und der Aufnahmeplatte ist es einfach, konfektionierte Kabel von drei bis 14 mm in einen Schaltschrank einzuführen. Ein Ab- und Anlöten der Stecker entfällt, sodass die Herstellergarantie konfektionierter Kabel erhalten bleibt. Austausch oder die Montage weiterer Leitungen sind einfach möglich.

eA 454
Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Titelbild elektro AUTOMATION 10
Ausgabe
10.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2019
Die Besucher der SPS wählen während der Messe Ihre Favoriten! Nominierte Produkte…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de