Beckhoff: Motormodule für die flexible Produktion

Die Möglichkeiten des Systems erweitert

Anzeige
Mit neuentwickelten Motormodulen ist das eXtended Transport System (XTS) deutlich flexibler geworden. Die geraden und gebogenen Motormodule (180°) werden durch neue Varianten mit 22,5°-Radius ergänzt. Damit sind Geometrien wie Vollkreise, als Innen- oder Außenläufer, oder Quadrate mit abgerundeten Ecken möglich. So lässt sich das Anwendungsspektrum beispielsweise um den flexiblen Rundtakttisch und neue individuelle Bahnverläufe erweitern. Das Transportsystem XTS besteht aus modularen Linearmotoren mit integrierter Leistungselektronik und Wegerfassung, aus 1 bis n kabellosen Movern und der mechanischen Führungsschiene. Mit diesen Komponenten sind unterschiedlichste Applikationen, Geometrien, Längen und Radien realisierbar. Die Motormodule AT2020-0250 (+22,5, Außenläufer) und AT2025-0250 (-22,5, Innenläufer) erweitern das Systems in Bezug auf seine Bahnverläufe. Durch Kombination unterschiedlicher Radien und Geraden kann eine optimale Anpassung an die Anwendung erfolgen. Für die Motormodule sind entsprechende Führungsschienen verfügbar. Produkt- und Formatwechsel sind ohne mechanischen Eingriff in kürzester Zeit realisierbar. Aufwändige und teure Mechanik wird durch Software ersetzt. ge

Motek: 8-8108
Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de