Neuer Miniatur-Infrarotsensor

Der Kleine mit dem scharfen Blick

Anzeige
Die eingeführten Miniatur-Infrarotsensoren der MI-Serie von Raytek (www.raytek.de) wurden durch ein neues Modell mit einer 22:1-Optik ergänzt, das präzise Messungen an kleinsten Messflecken auch in schwierigen Umgebungen ermöglicht. Auf Grund ihrer optischen Auflösung eignen sich die neuen 22:1-Messköpfe besonders für Anwendungen, die bisher einen großen Fokusabstand oder den Einsatz von Zielrohren voraussetzten. Mit den 22:1-Modellen können sehr kleine Messflecken über relativ große Entfernungen gemessen werden. Die geringe Größe der MI-Sensoren (14 mm Durchmesser, 28 mm Länge) lässt eine nahtlose Integration auf engstem Raum zu.

eA 456
Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance
Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video aktuell

Rahman Jamal, Business & Technology Fellow bei National Instruments, zur Bedeutung des Testens von smarten Maschinen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter


Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts


Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos


Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper


Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de