Antriebslösungen: Neuer Vorstandsvorsitzender bei der Lenze SE Christian Wendler folgt Dr. Erhard Tellbüscher - wirautomatisierer

Antriebslösungen: Neuer Vorstandsvorsitzender bei der Lenze SE

Christian Wendler folgt Dr. Erhard Tellbüscher

Auf Dr.-Ing. Erhard Tellbüscher (links) folgt Dipl.-Ing. Christian Wendler als Vorstandsvorsitzender der Lenze SE. Bilder: Lenze
Anzeige
Mit Beginn des neuen Jahres 2014 hat der Aufsichtsrat der Lenze SE mit Sitz in Hameln Dipl.-Ing. Christian Wendler zum neuen Vorstandsvorsitzenden berufen. Der gebürtige Münchner gehört dem Lenze-Vorstand seit April 2013 an und tritt damit die Nachfolge von Dr.-Ing. Erhard Tellbüscher an, der nach elfjähriger Tätigkeit an der Vorstandsspitze und fast 27 Jahren im Unternehmen in den Ruhestand ging. Unter Führung von Tellbüscher wurde insbesondere die Internationalisierung des Unternehmens mit weltweit knapp 3300 Mitarbeitern weiter vorangetrieben sowie die Unternehmensausrichtung hin zu einem Systemanbieter und Spezialisten für Motion Centric Automation. „Auf dieser Basis können wir neue Formen der Integration der Wertschöpfungsketten, einfaches Engineering sowie höchste Produktivität und Zuverlässigkeit bieten“, betont Christian Wendler, der das Unternehmen durch die enge Zusammenarbeit mit Tellbüscher in den vergangenen Monaten gut kennengelernt hat. „Mit unseren Innovationsprogrammen können wir unseren Kunden neue Perspektiven eröffnen und dazu beitragen, dass sie ihre Maschinen schneller und sicherer realisieren können.“ co

Anzeige

Video aktuell

VX25 - Michael Schell, Hauptabteilungsleiter Produktmanagement bei Rittal, stellt das neue Großschranksystem vor.

Aktuelle Ausgabe

Titelbild elektro AUTOMATION 10
Ausgabe
10.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Produkttester werden!

Sie möchten Differenzdrucksensoren testen. Jetzt bewerben!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de