Windows CE basierende Bediengeräte

Basisbausteine der Systemtechnik

Anzeige
Mit einer neuen Produktlinie von Basis-HMI-Geräten vervollständigt Sütron (www.suetron.de) das Windows CE basierende Produktportfolio. Mit dem Betriebssystem Windows CE 5.0 erhalten die Bediengeräte zusätzliche Fähigkeiten wie Web- und Client/Server- bzw. integrierte Netzwerkfunktionali- täten. Visualisierung, Datenmanagement, Fernwartung, Diagnose oder auch Fernbedienung lassen sich somit einfach realisieren. Der kleinste Vertreter dieser Produktlinie ist das TP 11. Das Touch Panel hat ein 3,8-Zoll-Display und eine Auflösung von 320 x 240 Pixel. Für die Kommunikation sind Standard-Schnittstellen wie Ethernet und USB vorhanden. Der Bedienkomfort lässt sich durch den Anschluss von Maus und Tastatur steigern. Zur leistungsfähigen Kommunikation mit der Steuerungswelt sind nicht nur Feldbus-Slave-Schnittstellen und serielle Kopplungen erhältlich, sondern auch Ethernet basierende Protokolle. Diese sind für relevante herstellerspezifische Protokolle verfügbar. Zudem lassen sich zukunftsweisende Protokolle wie das Ethernet basierende Profinet einfach integrieren.

SPS/IPC/Drives: 7-110
eA 494
Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de