Micro-Epsilon: Laserprofilscanner

Automatisierungsprofi

Anzeige
Aufgrund der kompakten Baugröße, der flexiblen Einbaumöglichkeiten und der vielfältigen Schnittstellen ist der Linienscanner Scancontrol 2600/2900 ideal für hochpräzise Profil- und Dimensions-Messungen in der Produktion geeignet. Der optoelektronische Sensor mit integriertem Controller ist in einem 380 g leichten Aluminiumgehäuse untergebracht. Bis zu 4000 Profile pro Sekunde werden an den PC zur Weiterverarbeitung übertragen. Das Model Scancontrol 2600 arbeitet hierbei mit 640 Punkten pro Profil, der Scancontrol 2900 mit bis zu 1280 Punkten pro Profil. Der Messbereich beginnt in einem Abstand von 53 mm zum Sensor und reicht je nach Modell bis zu 390 mm. Hierbei sind die unterschiedlichen Messbereiche alle in einem Gehäuse mit gleichen Abmessungen untergebracht. Folgende Schnittstellen stehen beim Scancontrol 2600/2900 zur Verfügung: Die Gigabit-Ethernet- Schnittstelle zur Profildatenübertragung und die Multifunktionsschnittstelle, die als RS422-Verbindung zu verwenden ist. Gleichzeitig können die digitalen Eingänge zur Synchronisation, Triggerung oder als Encodereingang genutzt werden. Über eine zusätzliche Output-Unit können weitere Ausgabesignale bereitgestellt werden. Der Sensor eignet sich besonders für Anwendungen, die ein geringes Sensorgewicht voraussetzen, z.B. zur Befestigung am Roboterarm. ge

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Titelbild elektro AUTOMATION 11
Ausgabe
11.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2019
Die Besucher der SPS wählen während der Messe Ihre Favoriten! Nominierte Produkte…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de