TÜV-zertifizierter AS-i-Sicherheitsmonitor

Auch in Edelstahl lieferbar

Anzeige
Der AS-i-Sicherheitsmonitor von Bihl+Wiedemann (www.bihl-wiedemann.de) ist nun auch im Edelstahlgehäuse lieferbar und TÜV-zertifiziert. Der Monitor ist mit einem Display sowie Tasten ausgestattet und verfügt über umfangreiche Diagnosemöglichkeiten. Alle sicherheitsrelevante Daten können am Monitor direkt abgefragt werden, auch von Nicht-Fachleuten, ohne Notwendigkeit eines PCs oder der Asimon-Software. Der Sicherheitsmonitor ist selbst als Slave ausgeführt und überträgt sämtliche Diagnoseinformationen sowohl an den Master als auch an die Applikationsprogramme. Außerdem unterstützt das Gerät dezentrale sichere Ausgänge, sodass Safety at Work nicht mehr nur auf sichere Eingänge beschränkt ist. Das Gerät ist in der Lage, eine sichere Mitteilung für einen zweiten AS-Interface-Kreis zu generieren. Er überwacht nicht nur sein eigenes Netz, sondern kann gleichzeitig sicherer Eingangsslave eines zweiten Safety-at-Work-Netzes sein. Nicht zuletzt lassen sich die im Monitor gespeicherten Programme nun auch durch Tausch von Speicherkarten wechseln.

SPS/IPC/Drives: 7-200
eA 573
Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de