Sicherheitssysteme/Safety Neuer Sicherheits-Laserscanner von Pilz - wirautomatisierer

Sicherheitssysteme/Safety

Neuer Sicherheits-Laserscanner von Pilz

Bild: Pilz
Anzeige
Der Sicherheits-Laserscanner Psenscan von Pilz überwacht bis zu drei getrennte Zonen gleichzeitig und bietet eine zweidimensionale Flächenüberwachung mit einem Öffnungswinkel von 275°. Anwendungen, in denen mehrere aneinandergrenzende Seiten einer Maschine oder eines Fahrerlosen Transportsystems überwacht werden sollen, können so im Vergleich zu einem 180°-Scanner mit einer geringeren Anzahl Geräte realisiert werden. Zudem können bis zu vier Sicherheits-Laserscanner nach dem Master-Slave-Prinzip in Reihe geschaltet werden, was den Verkabelungs- und Einrichtungsaufwand deutlich verringert. Bis zu 70 umschaltbare Konfigurationen lassen sich einrichten. So wird die Applikation produktiver. Mit einer Schutzfeldreichweite von 3 bis 5,5 m können selbst große Flächen mit nur einem Gerät abgedeckt werden. Der bis zu 20 m abdeckende Warnbereich erlaubt es zudem, eine Person rechtzeitig, etwa durch ein akustisches Signal, zu warnen oder eine Reaktion der Maschine auszulösen. Dies schützt die Applikation vor einem Stillstand und erhöht damit gleichzeitig die Sicherheit und die Produktivität. Zur Konfiguration von Psenscan wird das Software-Tool Psenscan Configurator eingesetzt. Da die komplette Konfiguration auf einem auswechselbaren Speichermodul abgelegt werden kann, kann im Falle eines Gerätetauschs der neue Scanner einfach mit dem bestehenden Speichermodul bestückt werden. Eine erneute Konfiguration ist nicht notwendig. mc

Anzeige

Video aktuell

Industrie 4.0: Das VDI Zentrum Ressourceneffizienz zeigt, wie Apps beim Sparen von Material und Energie helfen können

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de