Informationsmanagement Schneider Electric optimiert Cloud-Einblicke im Industrieumfeld - wirautomatisierer

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de

Informationsmanagement

Schneider Electric optimiert Cloud-Einblicke im Industrieumfeld

Anzeige
Bedingt durch die digitale Transformation der Produktion fallen Unmengen von Daten an. Dadurch haben Cloud-Lösungen Konjunktur, denn ohne sie lassen sich die Daten nicht managen. Mit Wonderware Online auf Basis von Microsoft Azure optimiert Schneider Electric Cloud-Analysen im Industrieumfeld. Ein Update bietet Anwendern nun eine Cloud-Plattform für das Informationsmanagement.

Autor: Dipl.-Ing. Rupert Krümpel, Sales Manager Wonderware Software Schneider Electric Systems Germany GmbH

Schneider Electric, der globale Spezialist im Bereich Energiemanagement und Automatisierung, stellt Updates für Wonderware Online vor. Die Cloud-Plattform ermöglicht, operative Daten zu sammeln, zu visualisieren und zu managen. Als Komplettlösung für Informationsmanagement unterstützt sie bei der Entscheidungsfindung. So profitieren Endanwender, Lösungsentwickler und OEMs von Echtzeitdaten und erweiterten Analyse-Fähigkeiten. Das Unternehmen aus Ratingen liefert robuste Lösungen, die das industrielle Informationsmanagement transformieren. Wonderware Online baut auf Microsoft Azure auf und ermöglicht eine sichere, einfach zu nutzende Lösung, die eine nahtlose Konvergenz von operativer- und Informationstechnologie bietet. Das umfasst Bereiche wie Security, Zugriffsmöglichkeit und Erweiterbarkeit. All dies funktioniert nativ auf der Plattform. Die Lösung beinhaltet als Produktivitätstool den Wonderware Online Insight Connector. Damit lassen sich Zeitserien, die in der Software gespeichert sind, mit denen in Excel und Excel-Online verbinden. Somit können die Anwender Formeln ausführen, Ad-hoc-Analysen laufen lassen und Excel-basierte Reports und Charts generieren. Der Connector ist im Microsoft Office 365 Store erhältlich. Schon jetzt benutzen Kunden Wonderware Online, um verteilte Datenquellen zu konsolidieren und diese durch den Gebrauch von fortgeschrittenen Applikationen zu kontextualisieren. Zugleich erhalten sie einen unternehmensweiten Zugriff auf sämtliche Informationen von überall aus. Auch das intuitive Interface ermöglicht einen Einblick in alle Daten – für intelligentere und schnellere Geschäftsentscheidungen. Durch das Verlagern von Datenmanagement-Funktionen in die Cloud sind folgende Funktionen möglich:
  • Größere Flexibilität, um auf detaillierte, wiedergabegetreue operative Daten zuzugreifen – bei minimaler IT-Last und geringeren Kosten als bei einer traditionellen Implementierung.
  • Verbesserte Cybersecurity mit Hilfe der Microsoft Azure Secure Data Autorisierung, Authentisierung und Verschlüsselung.
  • Umfangreiche Suche in natürlicher Sprache und Navigationsmöglichkeiten für den Schnellzugriff auf relevante Informationen – auch ohne Kenntnisse über die System-Konfiguration.
  • Erweiterte, intelligente Newsfeed-Analysen, mit Mustererkennungstechnologie bereits Out-of-the-Box. Diese markiert automatisch ungewöhnliches Datenverhalten. Dadurch können Kunden Vorfälle erkennen und verhindern, bevor diese zu einem kostspieligen Problem werden.
  • Schnelle Feature Updates und verbesserte Verfügbarkeit – für schnelleren, ununterbrochenen Zugriff auf operative Daten sowie eine starke Analyse.
Angesichts der Menge an Daten von Low-Cost-Sensoren und Smart Devices suchen Industrieunternehmen nach Lösungen, die die Möglichkeiten von Industrie 4.0 und IoT voll ausnutzen. Sowohl Endanwender als auch OEMs verlangen nach einer sicheren Infrastruktur, mit schneller Anbindung und implementiertem MQTT-Protokoll. Außerdem sollen derartige Systeme modular und erweiterbar aufgebaut sein, mit großen Datenmengen zurechtkommen und nutzbare Einblicke bringen. „Bei Wonderware Online handelt es sich um eine moderne, sichere und kosteneffiziente Lösung, mit der sich Performance Data „on the fly“ sammeln und visualisieren lässt – und das ohne große IT-Belastung“, sagt Michal Postula, Wonderware Online Product Manager bei Schneider Electric. „Mit Hilfe von Microsoft Azure können wir einen intelligenten Service anbieten, der offen, skalierbar und verfügbar ist – zu jeder Zeit und an jedem Ort.“
„Wir verstehen, wie wichtig es ist, Insights zu genieren, mit denen sich das operative Geschäft kontinuierlich verbessern lässt“, ergänzt Andrea Carl, Director Commercial Communications bei Microsoft. „Wir freuen uns, dass die Lösung unseren gemeinsamen Kunden einen solchen Mehrwert bringt. Dabei profitieren sie von der für den globalen Einsatz ausgelegten, sicheren und Hochverfügbarkeit bietenden Architektur von Microsoft Azure.“ jg

Kontakt

info

Wonderware Software
Schneider Electric Systems Germany GmbH
Neuss
Tel. +49 2131 4062-0
Details zu Wonderware Online:
Anzeige

Video aktuell

Im Messeüberblick stellen wir News von B&R, Beckhoff, Lenze, NI und Rittal vor

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten

Anzeige