Gehäuse und Komponenten Schaltbau ist Spezialist für Sicherheitsbauteile für die Industrie-Automation - wirautomatisierer

Gehäuse und Komponenten

Schaltbau ist Spezialist für Sicherheitsbauteile für die Industrie-Automation

Bild: Schaltbau
Anzeige
Mit ihrem patentierten Verfahren zur Lichtbogenlöschung erreichen die Leistungsschütze der Reihe CT eine hohe Gerätesicherheit. Die innovative Technologie verhindert wirksam, dass Kontakte verschweißen oder abbrennen und das komplette Gerät am Ende zerstört wird. Die Leistungsschütze sind ausgelegt für eine Nennbetriebsspannung von 1,5 bis 3 kV und Dauerströme bis 1100 A. Die CT-Schütze, die jetzt auch mit UL-Zulassung verfügbar sind, werden in Wechselrichtern für Energiespeicher und PV-Anlagen, Prüfständen in der Fahrzeugindustrie und Schnellladesäulen für Elektrobusse eingesetzt. Die Universalschütze C195X sind aufgrund ihrer bidirektionalen Ausführung prädestiniert für den Einsatz in Batteriespeichersystemen zur Netzstabilisierung: sowohl im Lade- als auch im Entlademodus sind Notabschaltungen möglich. Bei einer Stromtragfähigkeit von 320 A können sie Spannungen bis 1,5 kV schalten. Im Schnappschalterbereich sorgen die äußerst geringe Ausfallrate (1 FIT) und bis zu 10 Mio. Schaltspiele dafür, dass alle Schnappschalter des Herstellers gefragte Komponenten für viele Sicherheitsanwendungen sind. ge
Anzeige

Video aktuell

Industrie 4.0: Das VDI Zentrum Ressourceneffizienz zeigt, wie Apps beim Sparen von Material und Energie helfen können

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Jetzt bewerben! Automation Award Logo
Einsendeschluss:
27.09.2017



Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de