Wenglor: Handscanner Mit praktischer Bluetooth-Schnittstelle - wirautomatisierer

Wenglor: Handscanner

Mit praktischer Bluetooth-Schnittstelle

Anzeige
Den bislang kabelgebundenen Handscannern FIS-H21 und FIS-HS41X hat der Hersteller die kabellosen Modelle CSLH001 und CSLH002 mit Bluetooth-Version 2.0 zur Seite gestellt. Die Scanner erfassen gedruckte, genadelte, gelaserte oder geprägte 1D- und 2D-Codes in nahezu jeder industriellen Umgebung. Die als Standard etablierte Funktechnologie Bluetooth erhöht den Aktionsradius der Scanner auf rund 10 m und ermöglicht die drahtlose Datenübertragung zu jedem anderen Systemteilnehmer mit fest verbauter Bluetooth-Schnittstelle. So können die Scanner ihre ermittelten Daten schnell und unkompliziert an den Leitrechner oder auch an Tablets oder Smartphones zur Weiterverarbeitung übertragen. In Sachen Performance sind die beiden neuen CSLH-Modelle identisch zu den Versionen der FIS-Serie: Das schnelle Ausrichten und Erfassen von 1D- und 2D-Codes mit einer praktischen Ausrichthilfe ist dabei nur einer der Vorteile dieser Produktreihe. Sie ermöglicht außerdem einen großen Leseabstand zwischen 38 und 394 mm, der die Bedienung einfach und bequem macht. In puncto Bedienkomfort überzeugen die Lesegeräte aber auch durch ein umfassendes Feedback-Tool, das gleich drei Sinne auf einmal anspricht. Ist ein Code decodiert, gibt der Scanner mittels einer Vibration, eines akustischen Tonsignals und eines visuellen Signals sofort Rückmeldung an den Nutzer. co
Anzeige

Video aktuell

Industrie 4.0: Das VDI Zentrum Ressourceneffizienz zeigt, wie Apps beim Sparen von Material und Energie helfen können

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award


Jetzt bewerben!
Einsendeschluss:
27.09.2017

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de